Migräne

Betroffene

Migräne ist die zweithäufigste Kopfschmerzart in Deutschland. Etwa jede fünfte Frau und jeder zehnte Mann ist erkrankt. Sogar Kinder können Migräne-Attacken bekommen. Viele Menschen wissen gar nicht, dass sie unter Migräne leiden, da die Schmerzen nur einige wenige Male im Leben auftreten und sie diese „normalen“ Kopfschmerzen zuordnen. Zehn bis 15 Prozent der Bevölkerung leiden allerdings an häufigen Migräne-Attacken, die einer intensiven Betreuung bedürfen.

  • Acht bis 12 Millionen Menschen sind in Deutschland von Migräne betroffen.
  • Frauen leiden häufiger unter Migräne als Männer.